Unsere Bauteams

Angefangen hat alles 2006 mit dem Erwerb der Pfisterei im Klosterhof. Hier gründete sich das 1. Bauteam um Karl Elser. Diesem Team folgten im Laufe der Jahre weitere Arbeitsgruppen, die mit großer Begeisterung und Engagement ehrenamtlich an der Sanierung historischer Gebäude beschäftigt sind.

 Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, kulturhistorische Gebäude und Einrichtungen innerhalb der Gemeinde zu sanieren und für nachfolgende Generationen zu erhalten.

 

In den letzten Jahren konnten mit Hilfe des / der Bauteams Projekte im Klosterhof, in der Feilenschleiferei / Schmiede, wie auch am Langen Haus und dem Torbogenmuseum durchgeführt und unterstützt werden.

Klosterhof

Die Hauptaufgabe war die Sanierung der "Pfisterei" (Klosterbäckerei). Darüber hinaus war das Bauteam an der Restaurierung der Epitaphien, des Ausbaus und der Einrichtung der "Klosterschenke", der "Barbarastube", des Kannenmuseums und des Museums-Café´s, sowie am Osterbrunnen und weiteren Aktionen im Klosterhof beteiligt.

Feilenschleiferei

Die historische Feilenschleiferei, ein weiterverarbeitender Betrieb der Königlichen Hüttenwerke, sollte saniert und wieder als Industriemuseum in Betrieb genommen werden.

 

 

 

 

 

Langes Haus etc.


unsere Bauteams