Infos


Das KKM und das Museums-Café sind jeweils von Mai bis Oktober jeden Sonntag von 14-17 Uhr geöffnet.

Der Eintrittspreis fürs Kannenmuseum, Feilenschleiferei, Flammofengebäude beträgt für Erwachsene und Kinder ab 13 Jahre je drei Euro.  Der Eintritt für zwei Museen beträgt 5.- Euro.


Bürgerpreis an Ulrich Knöller verliehen

Auszug aus der HZ vom 16.09.2022

 

In der Kategorie "Engagierte Unternehmer"überreichte Landrat Peter Polta den diesjährigen Bürgerpreis an Ulrich Knöller aus Königsbronn. Der Unternehmer, der lange Jahre ein Ingenieurbüro in Königsbronn führte, sei seit den 1970er-Jahren ehrenamtlich engagiert, so Polta.

Der gelernte Maschienenschlosser und studierte Bauingenieur habe sich für den Erhalt vieler historischer Gebäude in Königsbronn eingesetzt. Entstanden sind so die Feilenschleiferei, das Kannenmuseum oder der historische Flammofen, mit dem auch die Industriegeschichte Königsbronns nachvollziehbar wird.

Knöller ist Vorsitzender des Kulturvereins in Königsbronn und sei bei allen Bauvorhaben immer ein wichtiger Berater gewesen. „Er hat eine Vorbildfunktion, die den Zusammenhalt der Bürger in Königsbronn prägt“, so Polta. „So viel Lob bin ich gar nicht gewöhnt“, sagte Knöller, als er den Preis entgegennahm. Wenn dieser teilbar wäre, würde er seiner Frau ein großes Stück davon abbrechen, meinte er. Engagement müsse immer auch Spaß machen, so Knöller: „Das hängt auch mit dem Umfeld zusammen, das muss einfach stimmen.“


Tag des offenen Denkmals – wir waren auch dabei!

Am Sonntag, 11. September 2022 fand auch in Königsbronn wieder ein Tag des offenen Denkmals statt. Interessierte hatten dabei in Königsbronn die Möglichkeit, den Flammofen, den Klosterbereich und das Kannenmuseum sowie die Feilenschleiferei zu besichtigen und an Führungen teilzunehmen.

Im Rahmen des Tages des offenen Denkmals wurde von Heidenheim bis Ellwangen auch die KulturSpur der Eisenfreunde 1365 mit dem Thema „Auf Kulturspur der früheren Eisenverarbeitung“ - angeboten. Diese machte auch in Königsbronn halt.

Führungen wurden hier nach Voranmeldung im Flammofen und in der Feilenschleiferei angeboten.

 

An diesem Sonntag waren unabhängig von der KulturSpur sowohl der Flammofen als auch das Kannenmuseum und das Kannenkaffee mit leckeren Kuchen sowie die Feilenschleiferei jeweils von 13.00 bis 17.00 Uhr, sowie die Hausbrauerei mit Biergarten geöffnet.


Download
Information über Aktuelles und Besonderes in Verbindung mit dem Kulturverein
- Eröffnung der Hausbrauerei unter der musikalischen Umrahmung des Musikvereins
- Zwei weitere Projekte stehen derzeit in der Planung:
- Wasserkasten
- Lehmgrube Zahnberg
- Sonstiges: Tongrubenführung, Musiksommer, ...
Mitgliederschreiben080722.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Hauptversammlung des Kulturvereins

 

Coronabedingt konnte am 04. April 2022 nach drei Jahren wieder eine Hauptversammlung des Kulturvereins stattfinden. Für den Vorstand berichteten Engelbert Frey und Josef Seibold von den zahlreichen Aktivitäten des Königsbronner Vereins mit seinen inzwischen 241 Mitgliedern.

 

Weitere Infos dazu hier