Vermietungen

Klosterschenke

Barbarastube


Klosterschenke und Barbarastube können auch zusammen gemietet werden. (aber nicht gleichzeitig von zwei Gruppen)

Miet- und Nutzungsvereinbahrung für Klosterschenke / Barbarastube / Museumscafé:

Miete + Kaution und Schlüsselübergabe in Absprache mit Fr. Knöller ca 1 Woche vorher.

Der Kulturverein Königsbronn e.V. vermietet die Klosterschenke/ Barbarastube im Klosterhof 3/ 1 zu folgenden Bedingungen:

 

1. Nutzung:    Klosterschenke /Barbarastube, Foyer, Küche und WC,  inkl. Geschirr und Besteck, (inkl. Strom)

2. Kosten        Klosterschenke: Raummiete für einen Tag (ca. 50 Pers.)    170,-€
                        Barbarastube:     Raummiete für einen Tag (ca. 40 Pers.)    120,-€
                        Klosterschenke und Barbarastube zusammen                       250,-€
                        Museums-Café (ca. 40 Pers.)                                                     120,-€
 
3. Kaution:     Es sind 100,-€ Kaution bei der Schlüsselübergabe zu hinterlegen.
 

4. Heizung:    Die Räumlichkeiten können mit den Kachelöfen und Gasöfen

                         beheizt werden, Holz oder Gas sind vom Mieter zu stellen.

Der Kulturverein kann auf Wunsch Holz zur Verfügung stellen,

hierfür werden 5€ / Kiste veranschlagt  (ca. 2-3 Kisten Verbrauch)

 

5. Reinigung:  ! In der Zeit von Mai bis Oktober müssen die Räumlichkeiten bis Sonntagmittag 12:00 gereinigt übergeben werden (Museumsbetrieb)!

  • Die Räume (Küche und WC immer feucht wischen), das Geschirr und das übrige Equipment sind vom Mieter in einwandfreiem und gereinigtem Zustand zu übergeben.
  • Je nach Witterung, bitte auch die angemieteten Aufenthaltsräume
  • (je nach dem Klosterschenke oder Barbarastube) und Gänge feucht wischen. Staubsauger steht bereit, ebenso Wischer und Putzmittel.
  • Für die Asche steht ein Metalleimer unter der Treppe.
  • Die Stühle und Tische sind nach den ausgehängten Plänen wieder aufzustellen.

 6. Sperrzeiten/ Lärmbelästigung/ Parken

  • Die gesetzlichen Sperrzeiten sind einzuhalten.
  • Bitte vermeiden Sie ruhestörenden Lärm z.B. durch zu laute Musik, bei Empfängen im Straßenbereich oder beim Wegfahren.
  • Es dürfen keine Feuerwerkskörper (Böller/ Raketen) abgebrannt werden.
  •  Es wird gebeten auf die angrenzenden Anwohner Rücksicht zu nehmen und die Parkplätze,
  • Gehwege und Zufahrtsstraßen zum Wohngebiet frei zuhalten.
  • Ausreichend Parkplätze gibt es gegenüber auf dem Schulgelände, das bequem über eine Fußgängerbrücke erreichbar ist.

7. Dekoration:

  •  Es dürfen keine Nägel oder sonstige Gegenstände in die Wände eingeschlagen oder Klebestreifen angebracht werden.

8. Abfall:         Der Mieter ist für die Entsorgung selbst verantwortlich.

 

9. Sonstiges:   __________________________________________________________

 

Ansprechpartner für den Kulturverein ab 2017:

Herr Knöller u. Frau Schäfer, Frau Kröhl

Brenzquellstraße 21,

89551 Königsbronn Tel. 07328 9608-11 + 9608-10

Museumscafé