Tag des offenen Denkmals 2019 am Sonntag 08.09.19

Alle Denkmale waren  von 11.00 - 17.00 Uhr geöffnet

Bildergalerie der HZ

 

Alter Flammofen

Als ein wahrer Besuchermagnet entpuppten sich  die Führungen von Engelbert Frey durch das  Industriemuseum Flammofen.

Nach dreijähriger Restaurierung, mit Unterstützung des LEADER-Programms, dem Landesamt für Denkmalschutz und dem Museumsplaner Herr Sturm, wurde vor Kurzem der "Alte Flammofen" als Industriemuseum offiziell eröffnet.

Das Bauteam des Kulturvereins um Engelbert Frey und Ulrich Knöller haben in vielen ehrenamtlichen Stunden den Flammofen saniert und herausgeputzt.

Im Museum wurden verschiedene Gussteile, Herstellungsprozess und Werkzeuge gezeigt und grafisch wie auch textlich erläutert.

Alte Feilenschleiferei mit Schmiede

Nach mehreren Jahren Auf- und Umbau wurde am 24.08.2019 die Schmiede an der Feilenschleiferei eingeweiht. Die Schmiede vervollständigt den kompletten Herstellungsprozess einer Feile: Das Schmieden des Feilenrohlings, das Schleifen und Hauen sowie das Härten der fertigen Feile.

Auf dem Gelände der Feilenschleiferei war die neu eröffnete Schmiede in Betrieb. Hier konnte der gesamte Herstellungsprozess vom Schmieden des Feilenrohlings über das Schleifen und Hauen sowie das Härten der Feile erlebt werden.  Des Weiteren gab es auch Führungen in der alten Feilenschleiferei.

Das Kannenmuseum mit Museumscafé

Auch das Kannenmuseum mit Café ist war wieder geöffnet. Bei Führungern waren die Besucher herzlich eingeladen alles über die Herstellung von Porzellan zu erfahren und die verschiedensten Serien und Hersteller zu bestaunen.

 

Das Klosterareal

In einer Führung wurde alles rund um das Kloster Königsbronn erläutert.


Einweihung der Schmiede

Königsbronn ist um eine weitere Attraktion reicher. Am 24. August 2019 wurde auf dem Gelände der Feilenschleiferei die neue Schmiede in Betrieb genommen.

 

Weitere Informationen hier

 

Bildergalerie zur Einweihung von der HZ


Es ist geschafft!

Der Flammofen - ein besonderes Industriedenkmal

Mit dem Festakt am 30. Mai konnte die Eröffnung des Flammofens gefeiert werden. 

Weitere Infos hier 

Altes Gemäuer, neues Denkmal        Bericht der Heidenheimer Zeitung am 31.05.19